Zum Hauptinhalt springen

Wettkampf Lippische Panzergrenadiere

Erfolgreiche Teilnahme am Wettkampf der Lippischen Panzergrenadiere

Am Samstag, den 3. Dezember 2016 richtete die Reservistenkameradschaft Augustdorf wieder den traditionellen Schießwettkampf: „Lippische Panzergrenadiere“ in der Generalfeldmarschall Rommel Kaserne in Augustdorf aus. Mitglieder der Reservistenkameradschaft Feldjäger und des Ortsverbandes Augustdorf nahmen auch in diesem Jahr wieder an der Veranstaltung teil.

Geschossen wurden im Simulator die Disziplinen Maschinenpistole MP7 und  Gewehr G36.
Statt Pokale bekommen die Sieger des Wettkampfes je nach Platzierung Gänse, Enten oder Hühner als Siegprämie, daher der Name  „Gänseschiessen“. Als Jahresabschlussveranstaltung wird diese von den Teilnehmern immer gern als Anlass genommen, sich vor den Feiertagen noch einmal zusammenzusetzen und sich auszutauschen. Diese Gelegenheit fand wieder regen Zuspruch.